TRIPLAN Technology erweitert sein Produktportfolio

 

Seit Juli 2018 bietet die TRIPLAN Technology am Standort Karlsruhe auch Sachverständigenleistungen im Bereich der „Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen“ an.  

Hierzu zählen neben der Beratung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen ebenso die Gutachten zur Eignungsfeststellung bei Neu-/Umbauten sowie die Abnahme der Anlagen auf Grundlage der AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen).

Als Ansprechpartner steht Herr Frank Rabold zur Verfügung, der als bestellter Sachverständiger in diesem Bereich unser Portfolio erweitert.

Kontaktdaten:

Tel.:     +49 (721) 830 85 61

Mobil:   +49 160 90547203

Mail: frank.rabold_at_triplan.com

(www.sws-sv.de/sachverstaendige/karlsruhe)