Chemie

Für Auftraggeber aus der Chemie stehen TRIPLAN-Spezialisten bereit, die ein umfangreiches Know-how im klassischen Engineering und Anlagenbau besitzen – das gilt für Prozess- und Nebenanlagen aus nahezu allen Bereichen der organischen sowie der anorganischen Chemie. Davon profitieren unsere Kunden bereits in der Entwicklungsphase, über das Basic- und Detail-Engineering und die Montageüberwachung hinaus bis hin zur Inbetriebnahme-Unterstützung. 

Die kundengerechte Realisierung von Projekten hat für uns oberste Priorität: Bei Neubauprojekten (Greenfield) ebenso wie bei Anlagenumbauten und Anlagenerweiterungen (Brownfield).

Wir sind Ihr Partner bei der Generalplanung komplexer Anlagen, bei der Integration neuer Anlagen in vorhandene Gebäude, bei Kapazitätserweiterungen und Anpassungen, bei der Konzeption von Versorgungs- und Entsorgungsnetzen, generell bei Umweltanlagen. Nicht zuletzt unterstützen wir Sie bei Stillstands- und Instandhaltungsplanungen.

Bereichsübergreifend nutzen unsere Ingenieure für die Erstellung von Prozess- und R+I-Fließbildern sowie Aufstellungspläne neben unserem hauseigenen CAD/CAE-Planungssystem TRICAD MS auch weitere Tools auf Basis von MicroStation oder AutoCAD – namentlich Lizenzen von Intergraph und Aveva. Über ein eigenes Data-Management-System können alle Daten zentral verwaltet werden. Für die Projektplanung und -steuerung und das Dokumentenmanagement setzen wir modernste PM-Tools ein. Unser Projektmanagement reicht von der Machbarkeitsstudie über das Konzept-Design, das Basic- und Detail-Engineering, die Beschaffung und Montage bis hin zur Inbetriebnahme-Unterstützung.

Für die Berechnung und Auslegung von Prozessen und Prozessstufen stehen uns modernste Werkzeuge wie beispielsweise Prozess-Simulationsprogramme zur Verfügung.